14.02.2020 | 19:55 Uhr Fachstelle Wolf: Totes Reh in Bernstadt von Mischlingshund attackiert

Sohlengänger
Bildrechte: Colourbox.de

In Bernstadt im Landkreis Görlitz hat ein großer Mischlingshund ein Reh zur Strecke gebracht. Wie das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie am Freitag mitteilte, bestätigen zwei Videos die Attacke des Hundes am Donnerstag auf das Reh.

Halter soll zur Ordnung gerufen werden

Damit dementierte die Behörde zugleich Gerüchte über einen neuerlichen Wolfsriss. Es sei unseriös, die Bevölkerung damit unnötig zu verunsichern, teilte das Landesamt mit. "Bei dem Hund auf dem Video handelt es sich um denselben Mischling, der bereits im Mai, Oktober und Dezember 2019 mit Fotobelegen als vermeintlich gesichteter Wolf aus Bernstadt an das sächsische Wolfsmonitoring gemeldet wurde", hieß es. Er sei "ein trauriges Beispiel dafür, dass auch große wildernde Hunde - oft ausgebüxt und vom Halter unbemerkt - in der Natur immer wieder Wildtiere erlegen".

Sowohl die untere Naturschutz- als auch die untere Jagdbehörde des Landkreises Görlitz seien informiert worden, hieß es weiter. Ebenso werde die Gemeinde Bernstadt auf den Halter zugehen. Dort sei bekannt, dass der Hund öfters allein und ohne Halsband unterwegs ist.

Bundesrat erleichtert Abschuss von Wölfen

Unterdessen hat der Bundesrat am Freitag einer neuen Regelung zugestimmt, durch die Wölfe künftig nach Angriffen auf Nutztiere eher abgeschossen werden können. Danach kann der Abschuss auch dann genehmigt werden, wenn nicht genau erwiesen ist, welcher einzelne Wolf für das Reissen etwa von Schafen verantwortlich ist. Die Abschüsse können so lange erfolgen, bis es keine weiteren Schäden mehr gibt. Nach wie vor muss der Abschuss der streng geschützten Tiere aber in jedem einzelnen Fall geprüft werden.

Quelle: MDR/dk/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.02.2020 | ab 20:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 14. Februar 2020, 19:55 Uhr

Mehr aus Bautzen, Hoyerswerda und Kamenz

Mehr aus Sachsen