Back-Attacke: Apfel-Toffee-Kekse
Bildrechte: MDR/Annie Reischmann

Schnelle Rezepte für Weihnachten Raffinierte Apfel-Toffee-Kekse

Diese raffinierten Apfel-Toffee-Kekse sorgen für Abwechslung auf dem Plätzchenteller. Annie von der BACK-ATTACKE präsentiert ihre besten Rezepte für Lebkuchen, Plätzchen und andere Weihnachtsleckereien.

Back-Attacke: Apfel-Toffee-Kekse
Bildrechte: MDR/Annie Reischmann

Zutaten

  • 40 g getrockneter Apfel/Apfelringe
  • 90 g Toffeebonbons
  • 100 g Joghurtbutter
  • 75 g Apfelmus ungesüßt
  • 100 g brauner Zucker
  • 30 g weißer Zucker
  • 225 g Mehl (oder halb Dinkel, halb Weizen)
  • 2 Eigelb
  • Prise Salz
  • 50 g gemahlene Mandeln

Back-Attacke: Weihnachtsleckereien 3 min
Bildrechte: MDR/Annie Reischmann

Annie von der BACK-ATTACKE bereitet raffinierte Apfel-Toffee-Kekse zu, die für Abwechslung auf dem Plätzchenteller sorgen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Mo 02.12.2019 17:00Uhr 02:47 min

https://www.mdr.de/nachrichten/ratgeber/rezepte/video-359974.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Zubereitung

Apfelringe und Toffeebonbons hacken. Alle anderen Zutaten miteinander zu einem Teig vermischen, am Ende die Apfelstückchen und die Toffeestückchen unterheben. Teig zu Kugeln rollen und platt drücken. Bei 190 Grad Ober- und Unterhitze 9 bis 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Mehr Rezepte

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 02. Dezember 2019 | 17:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Dezember 2019, 16:45 Uhr