Nachrichten Osteuropa Land & Leute - MDR AKTUELL

Osteuropa - Land & Leute

Abgeholzter Wald in Rumänien + Video
Förster fühlen sich in ihren Wäldern nicht mehr sicher. Schuld sind Holzdiebe, die immer skrupelloser gegen die Waldarbeiter vorgehen. Bildrechte: imago/Nature Picture Library
Kosmonaut Sigmund Jähn im Raumanzug 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die kerntechnische Wiederaufbereitungsanlage Majak in Russland
Im Sperrgebiet wurde die Atomanlage "Majak" (Leuchtturm) errichtet. Tausende Wissenschaftler und Techniker, die die Bombe bauen sollten, wurden anschließend nach Ozersk umgesiedelt. Sie bekamen hübsche Wohnungen und ihr Gehalt lag weit über dem Landesdurchschnitt. (Im Bild: Mauer um die Atomanlage "Majak" in Ozersk.) Bildrechte: IMAGO
Ein Zug beladen mit Panzern und anderem Kriegsgerät passiert eine Bahnschranke in Sewerodonezk.
Die Kontaktlinie, an der die ukrainische Armee gegen die von Russland unterstützten Separatisten kämpft, liegt rund 100 Kilometer von Sewerodonezk entfernt. Bildrechte: MDR/Elisabeth Lehmann