Gestohlene Bilder sind wieder zurück im Herzoglichen Museum in Gotha

Vor 40 Jahren sind 5 wertvolle Bilder
aus dem Schloss Friedenstein gestohlen worden.
Das Schloss ist in der Stadt Gotha.
Die Bilder sind von berühmten Malern.

Jetzt sind die Bilder wieder da.
Die Menschen können sich die Bilder wieder ansehen.
Denn im Herzoglichen Museum in Gotha gibt es
eine Ausstellung.
Die Ausstellung beginnt heute.
Dort sind die Bilder zu sehen.

Am Freitag wurden die Bilder          
von Berlin nach Gotha geschafft.     
In Berlin wurden die Bilder geprüft:  
Ob sie echt sind.                     

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN | Thüringen Journal | 20. Januar 2020 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 21. Januar 2020, 08:56 Uhr